Holbein Acrylic Gouache Super Opaque

Holbein Acrylic Gouache Super Opaque
8,49 € *
Contenu : 0.04 Liter (212,25 € * / 1 Liter)

Prix dont TVA plus frais de port

Prêt à expédier immédiatement,
délai de livraison 1-5 jours ouvrés in Deutschland **

Size:

Holbein ACRYLA Gouache:

Réinitialiser la sélection

Einordnung gemäß CLP-Verordnung:

Symbole:
  • 13560
Artikel-Nr.
Vorschau
Variante
Gewicht
Inhalt
Lagerbestand
Preis
Bestellmenge
13560
Holbein Acrylic Gouache Super Opaque
20 ml / Super Opaque Black/C 0.2 kg 0.04 Liter 15
À partir de 1
8,49 €
13560.1
Holbein Acrylic Gouache Super Opaque
20 ml / Super Opaque White/C 0.2 kg 0.04 Liter 7
À partir de 1
8,49 €
13560.2
Holbein Acrylic Gouache Super Opaque
40 ml / Super Opaque Black/C 0.4 kg 0.04 Liter 8
À partir de 1
12,50 €
13560.3
Holbein Acrylic Gouache Super Opaque
40 ml / Super Opaque White/C 0.4 kg 0.04 Liter 2
À partir de 1
12,50 €
13560.4
Holbein Acrylic Gouache Super Opaque
300 ml / Super Opaque Black/C 0.3 kg 0.3 Liter 2
À partir de 1
48,00 €
13560.5
Holbein Acrylic Gouache Super Opaque
300 ml / Super Opaque White/C 0.3 kg 0.3 Liter 3
À partir de 1
48,00 €
Holbein Acrylic Gouache Super Opaque Turner Acryl Gouache ist eine hochpigmentierte,...plus
Informations sur le produit "Holbein Acrylic Gouache Super Opaque"

Holbein Acrylic Gouache Super Opaque

Turner Acryl Gouache ist eine hochpigmentierte, deckende Acrylfarbe. Die in Japan hergestellten Farben werden mit extrem fein gemahlenen Pigmenten hergestellt und haben eine flüssige Konsistenz, die eine gleichmäßigen Farbauftrag über große Flächen ermöglicht. Sie können mit handelsüblichen Acrylmedien verwendet und mit Wasser verdünnt werden. Sie sind völlig frei von Schwermetallpigmenten und sind lichtecht.

Merkmale

- Unglaubliche Farbpalette mit 219 Farben

- Farben, die sich für die meisten Oberflächen eignen (Karton, Platten, Papier, Holz usw.)

- Die Farben verbreiten sich sanft

- Tiefschwarz und helles Deckweiss

- Schnelle Trocknung

- Wasserbeständig

- Perlglanzfarben, Pastellfarben und japanische Farben

Ideal für

- Undurchsichtige und matte Farbwiedergabe

- Mixed Media Anwendungen

- Für Studenten wie für Profis gleichermaßen geeignet

- Gute Haftfähigkeiten

- Perfekt für die Erstellung von präzisen Details

Materialien, die mit Acryl-Gouache bemalt werden können: Leinwand, Mörtel, Schiefer, Glas, Eisen, Hart-PVC, Styrol, expandiertes Polystyrol, Acrylharz, etc.

Vor der Verwendung

- die Farbe für eine homogene Bildwiedergabe im Verhältnis von ca. 2 zu 1 mit Wasser verdünnen

- für Airbrush-Anwendung glänzenden Gloss-Lack hinufügen in gleicher Menge oder in höherer Menge zum Verhältnis der Mischung für eine Anpassung der Töne und um die Haftfähigkeit zu erhöhen

- jede Art von Pinsel kann verwendet werden

- jede Art von Palette kann verwendet werden, mit Ausnahme von Holz- und Kunsstoff-Paletten, da die Farbe dauerhaft drauf haften bleiben kann

- vor dem Auftragen befreien Sie die zu bemalende Oberfläche von Fett mit Seifenwasser oder ähnlichenm

Während der Verwendung

- Die Acryl Gouache trocknet innerhalb von 5 bis 15 Minuten und wird wasserbeständig. Verzögerungsmittel hinzufügen, um die Trocknungszeit zu verlangsamen. Die nicht getrocknete Farbe in Zellophan usw. einwickeln, wenn Ihre Arbeit unterbrochen wird.

- Für eine Impasto-Technik Acryl Goauche von Turnenr mit einem Medium Gel oder eine Modellierpaste verwenden.

- Nicht mit anderen Arten von Farben vermischen.

- Bei Nichtverwendung die Pinsel im Wasser behalten, damit sie nicht austrocknen.

Nach der Verwendung

- Pinsel und Paletten vor dem Trocknen der Farbe reinigen. Wenn diese trocken sind, Pinsel und Paletten in Wasser oder AG Reiniger tauchen. Sobald die Farbschicht aufgeweicht ist, die Werkzeuge in Seifenwasser auswaschen.

Liens supplémentaires vers "Holbein Acrylic Gouache Super Opaque"
Lire, écr. et débatt. des analyses…plus
Évaluations de clients pour "Holbein Acrylic Gouache Super Opaque"
Écrire une évaluation
Les évaluations sont publiées après vérification.

Les champs suivis d'un * sont des champs obligatoires.

Derniers articles consultés