Handbespannte Kreise

Bei den handbespannten Kreisen können Sie aus den folgenden Geweben / Stoffen wählen. Wir unterstützen Sie natürlich sehr gern bei Ihren Ideen und Projekten:

 

  • Baumwolle, Leinen oder Jute,
  • grob, mittelfein oder fein,
  • ungrundiert oder grundiert.

 

Sie entscheiden selbst, welches Profil Sie für Ihre Leinwand benötigen und mit welchem Stoff Sie diesen bespannt haben möchten. Wir leimen und grundieren die Leinwände jederzeit für Sie auf Anfrage.

 

Die Leimung erfolgt in unserer hauseigenen Werkstatt mit flüssigem Hasenleim, auf Wunsch auch mit Plextol.

 

Für das Leimen Ihrer Leinwände erwärmen wir den Hasenleim und tragen diesen auf den Stoff auf. Der Hasenleim fungiert als natürliches Collagen und verleiht dem Gewebe auf Ihrer Leinwand so die gewünschte Spannung.

 

Die Weißgrundierung Ihrer Leinwände übernehmen wir für Sie in 3 verschiedenen Varianten mit fertigen Produkten wie beispielsweise von Lascaux:

 

  • Gesso Universal (stark saugend),
  • Primer (schwach saugend), eignet sich gut für die Ölmalerei,
  • Kreidegrund (stärker saugend), glatte Oberfläche.

 

Die Grundierung tragen wir in mehreren dünnen Schichten, meist 2-3 Mal, auf das Gewebe auf. Wir empfehlen unseren Kunden in erster Linie Gesso Universal, da wir damit die besten Erfahrungen gemacht haben.

 

Unsere handbespannten Kreise bespannen wir genauso wie unsere Rahmen. Das Leimen und Grundieren erfolgt ebenfalls gemäß der Vorgehensweise der handbespannten Rahmen. Allerdings achten wir beim Bespannen der Kreise noch stärker auf die Passgenauigkeit. D.h., das Heften/Anbringen des Stoffes erfolgt noch dichter als bei den quadratischen / rechteckigen Rahmen, da wir ein Falten-Werfen vermeiden wollen.

 

Bei den handbespannten Kreisen können Sie aus den folgenden Geweben / Stoffen wählen. Wir unterstützen Sie natürlich sehr gern bei Ihren Ideen und Projekten:   Baumwolle, Leinen oder... mehr erfahren »
Fenster schließen
Handbespannte Kreise

Bei den handbespannten Kreisen können Sie aus den folgenden Geweben / Stoffen wählen. Wir unterstützen Sie natürlich sehr gern bei Ihren Ideen und Projekten:

 

  • Baumwolle, Leinen oder Jute,
  • grob, mittelfein oder fein,
  • ungrundiert oder grundiert.

 

Sie entscheiden selbst, welches Profil Sie für Ihre Leinwand benötigen und mit welchem Stoff Sie diesen bespannt haben möchten. Wir leimen und grundieren die Leinwände jederzeit für Sie auf Anfrage.

 

Die Leimung erfolgt in unserer hauseigenen Werkstatt mit flüssigem Hasenleim, auf Wunsch auch mit Plextol.

 

Für das Leimen Ihrer Leinwände erwärmen wir den Hasenleim und tragen diesen auf den Stoff auf. Der Hasenleim fungiert als natürliches Collagen und verleiht dem Gewebe auf Ihrer Leinwand so die gewünschte Spannung.

 

Die Weißgrundierung Ihrer Leinwände übernehmen wir für Sie in 3 verschiedenen Varianten mit fertigen Produkten wie beispielsweise von Lascaux:

 

  • Gesso Universal (stark saugend),
  • Primer (schwach saugend), eignet sich gut für die Ölmalerei,
  • Kreidegrund (stärker saugend), glatte Oberfläche.

 

Die Grundierung tragen wir in mehreren dünnen Schichten, meist 2-3 Mal, auf das Gewebe auf. Wir empfehlen unseren Kunden in erster Linie Gesso Universal, da wir damit die besten Erfahrungen gemacht haben.

 

Unsere handbespannten Kreise bespannen wir genauso wie unsere Rahmen. Das Leimen und Grundieren erfolgt ebenfalls gemäß der Vorgehensweise der handbespannten Rahmen. Allerdings achten wir beim Bespannen der Kreise noch stärker auf die Passgenauigkeit. D.h., das Heften/Anbringen des Stoffes erfolgt noch dichter als bei den quadratischen / rechteckigen Rahmen, da wir ein Falten-Werfen vermeiden wollen.

 

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Leinwand Kreis bespannt mit Baumwolle
Leinwand Kreis bespannt mit Baumwolle
Wähle Kreis Format und stoff
Inhalt 1 Stück
ab 15,00 € *
Zuletzt angesehen